Das Projekt

Seit Januar 2020 schreibe ich als Wandelkern in diesem Blog über die Magie der Lebendigkeit, über die kleinen Abgründe und unscheinbaren Paradoxien, über das Komische und Zufällige im Leben.

Falls Sie Lust haben, schreiben Sie mir über das Kontaktformular oder eine Email. Da ich die Texte auch selbst redigiere, mag man mir vielleicht den einen oder anderen Fehler nachsehen. Ich würde mich freuen, wenn sie mich über entdeckte Fehler informierten. Danke! Adresse: .(Javascript muss aktiviert sein, um diese Email-Adresse zu sehen)